20% auf fast alles

Küchenformen


L-Form, U-Form oder Inselküche?
Die wichtigsten Küchenformen und ihre Unterschiede.

MÖBELTRADITION
LOKAL
FAMILIENUNTERNEHMEN

Küchenformen

Küchenformen im Überblick

Küchenplanung ist keine reine Formsache. Vielmehr kommt es ganz auf Sie an, Ihre persönlichen Bedürfnisse und Vorstellungen. Genießen Sie es, morgens mit einer dampfenden Tasse Kaffee oder Tee in den Tag zu starten? Stehen Sie gerne mit der ganzen Familie zum gemeinsamen Kochen in der Küche? Oder hätten Sie in Ihrer Küche gerne eine Theke mit Barhockern, an der Sie abends entspannen können?

Die Küche kann viel mehr sein als nur ein Ort, an dem gekocht wird. Die Form bestimmt dabei die Funktionalität und verleiht dem Raum einen Charakter. Egal, ob Sie eine platzsparende Lösung benötigen oder Ihre Küche gemütlich in einen Wohnbereich übergehen lassen möchten. Für jede Raumsituation gibt es die passende Küchenform.

KÜCHENFORMEN

Die Küchenzeile


Manchmal reicht ein Einzeiler vollkommen aus. Eine einzeilige Küche ist so einfach und doch ist alles untergebracht. Die Küchenzeile ist der Ausgangspunkt für alle weiteren Küchenformen. Alle wichtigen Elemente sind vorhanden: Stauraum – z. B. Hängeschränke und Bodenelemente –, eine Arbeitsfläche und die wichtigsten Geräte. Haben Sie in Ihrem Zuhause nur Platz an einer Wand frei? Denn das reicht schon. Und dabei haben Sie auch noch die Wahl zwischen einer fertigen Küchenzeile mit oder ohne Elektrogeräte und einer individuell zusammengestellten Lösung.

Vielleicht haben Sie schon einige Elektrogeräte und möchten Ihrer Küche lediglich einen neuen Anstrich verpassen? Dann ist eine Küchenzeile ohne Elektrogeräte genau das Richtige für Sie. Die Kombination aus Staumöglichkeiten, Arbeitsflächen und Platz für Geräte ist perfekt abgestimmt. Optisch und funktional. Eine schnelle, unkomplizierte und preiswerte Option. Schauen Sie gerne in unseren Online-Shop und entdecken Sie dort eine große Auswahl an Küchenzeilen, mit oder ohne Elektrogeräte. 

Möchten Sie eine individuellere Lösung? Natürlich gibt es auch die maßgeschneiderte Variante. Dabei wird die Küchenzeile passgenau an Ihre Bedürfnisse und die Raumsituation in Ihrer Küche angepasst. Überlassen Sie nichts dem Zufall und lassen Sie sich von uns beraten. Einfach einen Beratungstermin ausmachen und vorbeikommen!

KÜCHENFORMEN

Die Küchenzeile


Manchmal reicht ein Einzeiler vollkommen aus. Eine einzeilige Küche ist so einfach und doch ist alles untergebracht. Die Küchenzeile ist der Ausgangspunkt für alle weiteren Küchenformen. Alle wichtigen Elemente sind vorhanden: Stauraum – z. B. Hängeschränke und Bodenelemente –, eine Arbeitsfläche und die wichtigsten Geräte. Haben Sie in Ihrem Zuhause nur Platz an einer Wand frei? Denn das reicht schon. Und dabei haben Sie auch noch die Wahl zwischen einer fertigen Küchenzeile mit oder ohne Elektrogeräte und einer individuell zusammengestellten Lösung.

Vielleicht haben Sie schon einige Elektrogeräte und möchten Ihrer Küche lediglich einen neuen Anstrich verpassen? Dann ist eine Küchenzeile ohne Elektrogeräte genau das Richtige für Sie. Die Kombination aus Staumöglichkeiten, Arbeitsflächen und Platz für Geräte ist perfekt abgestimmt. Optisch und funktional. Eine schnelle, unkomplizierte und preiswerte Option. Schauen Sie gerne in unseren Online-Shop und entdecken Sie dort eine große Auswahl an Küchenzeilen, mit oder ohne Elektrogeräte. 

Möchten Sie eine individuellere Lösung? Natürlich gibt es auch die maßgeschneiderte Variante. Dabei wird die Küchenzeile passgenau an Ihre Bedürfnisse und die Raumsituation in Ihrer Küche angepasst. Überlassen Sie nichts dem Zufall und lassen Sie sich von uns beraten. Einfach einen Beratungstermin ausmachen und vorbeikommen!

KÜCHENFORMEN

L-Form: Die nette Ecke


Die L-Form ist eine Erweiterung der einfachen Küchenzeile, bei der zwei Zeilen miteinander verbunden sind. Oft gibt es die L-Form als praktische Eck-Küche. Dabei befinden sich beide Zeilen an einer Wand und laufen in der Ecke zusammen. Das muss aber nicht so sein. Sie können auch eine Arbeitsfläche in den Raum ragen lassen. Denn so besteht die Möglichkeit, die Rückseite der Küchenzeile als Theke zu verwenden. Noch ein Barhocker dazu und schon können Ihnen Ihre Liebsten beim Kochen Gesellschaft leisten oder Sie genießen morgens gemütlich Ihren Kaffee an der Theke.

Wenn Ihre L-förmige Küche entlang der Wände verläuft, können Sie daraus im Handumdrehen eine Familienküche machen. Nutzen Sie den Raum und stellen Sie einen Esstisch in die Öffnung der Küche. Die perfekte Kombination aus Küche und Esszimmer. Wohnlich und praktisch. Denn nach dem gemeinsamen Essen ist der Nachtisch im Kühlschrank nicht weit weg. Oder Sie lassen die L-förmige Küche einfach in einen gemütlichen Wohnraum übergehen.

Die Ecke der Küche können Sie übrigens hervorragend als Stauraum benutzen. Suchen Sie noch Platz für den Toaster oder den Wasserkocher? Oben auf der Arbeitsfläche ist ein idealer Platz für kleinere Geräte und unter der Arbeitsfläche können Sie Kochgeschirr in einem Eck-Schrank verschwinden lassen.

KÜCHENFORMEN

L-Form: Die nette Ecke


Die L-Form ist eine Erweiterung der einfachen Küchenzeile, bei der zwei Zeilen miteinander verbunden sind. Oft gibt es die L-Form als praktische Eck-Küche. Dabei befinden sich beide Zeilen an einer Wand und laufen in der Ecke zusammen. Das muss aber nicht so sein. Sie können auch eine Arbeitsfläche in den Raum ragen lassen. Denn so besteht die Möglichkeit, die Rückseite der Küchenzeile als Theke zu verwenden. Noch ein Barhocker dazu und schon können Ihnen Ihre Liebsten beim Kochen Gesellschaft leisten oder Sie genießen morgens gemütlich Ihren Kaffee an der Theke.

Wenn Ihre L-förmige Küche entlang der Wände verläuft, können Sie daraus im Handumdrehen eine Familienküche machen. Nutzen Sie den Raum und stellen Sie einen Esstisch in die Öffnung der Küche. Die perfekte Kombination aus Küche und Esszimmer. Wohnlich und praktisch. Denn nach dem gemeinsamen Essen ist der Nachtisch im Kühlschrank nicht weit weg. Oder Sie lassen die L-förmige Küche einfach in einen gemütlichen Wohnraum übergehen.

Die Ecke der Küche können Sie übrigens hervorragend als Stauraum benutzen. Suchen Sie noch Platz für den Toaster oder den Wasserkocher? Oben auf der Arbeitsfläche ist ein idealer Platz für kleinere Geräte und unter der Arbeitsfläche können Sie Kochgeschirr in einem Eck-Schrank verschwinden lassen.

KÜCHENFORMEN

Die U-Form


Die U-Form bedeutet unglaublich viel Platz in der Küche. Drei aneinandergrenzende Küchenzeilen bieten jede Menge Stauraum, ausladende Arbeitsflächen und reichlich Platz für Küchengeräte. Für diese Küchenform benötigen Sie mehr Fläche als für eine Küchenzeile oder für die L-Form. Im Idealfall einen eigenen Raum. Dafür erhalten Sie eine Küche für echte Hobby-Köche. Durch die leicht geschlossene Form entsteht ein abgegrenzter Koch-Bereich, in dessen Mitte Sie es nie weit zu allen Seiten haben. Auch ist genügend Platz für viele Küchenhelfer, ob groß oder klein. Kochen Sie zusammen mit Ihren Kindern ein leckeres Essen für die ganze Familie oder laden Sie ein paar Freunde ein.

Die Küchenzeilen müssen aber nicht unbedingt alle an einer Wand verlaufen. Sie können auch zwei Zeilen an den Wänden platzieren und die dritte Zeile in den Raum ragen lassen, wie bei der L-Form auch. So erhalten Sie eine Halbinsel, die Sie als Arbeitsfläche oder Theke verwenden können und die zudem als Raumtrenner dient.

Egal wie Sie die Küchenzeilen platzieren, Sie können den Raum auch wieder ganz einfach in einen Ess- oder Wohnbereich übergehen lassen. Ein Esstisch oder eine Sitzgruppe sind nur zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Küche im Handumdrehen zur Wohnküche umgestalten können.

KÜCHENFORMEN

Die U-Form


Die U-Form bedeutet unglaublich viel Platz in der Küche. Drei aneinandergrenzende Küchenzeilen bieten jede Menge Stauraum, ausladende Arbeitsflächen und reichlich Platz für Küchengeräte. Für diese Küchenform benötigen Sie mehr Fläche als für eine Küchenzeile oder für die L-Form. Im Idealfall einen eigenen Raum. Dafür erhalten Sie eine Küche für echte Hobby-Köche. Durch die leicht geschlossene Form entsteht ein abgegrenzter Koch-Bereich, in dessen Mitte Sie es nie weit zu allen Seiten haben. Auch ist genügend Platz für viele Küchenhelfer, ob groß oder klein. Kochen Sie zusammen mit Ihren Kindern ein leckeres Essen für die ganze Familie oder laden Sie ein paar Freunde ein.

Die Küchenzeilen müssen aber nicht unbedingt alle an einer Wand verlaufen. Sie können auch zwei Zeilen an den Wänden platzieren und die dritte Zeile in den Raum ragen lassen, wie bei der L-Form auch. So erhalten Sie eine Halbinsel, die Sie als Arbeitsfläche oder Theke verwenden können und die zudem als Raumtrenner dient.

Egal wie Sie die Küchenzeilen platzieren, Sie können den Raum auch wieder ganz einfach in einen Ess- oder Wohnbereich übergehen lassen. Ein Esstisch oder eine Sitzgruppe sind nur zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Küche im Handumdrehen zur Wohnküche umgestalten können.

KÜCHENFORMEN

Die Inselküche


Eine Inselküche ist mit ihrer lässigen Weiträumigkeit besonders edel. Dabei bietet sie sich mit ihrer offenen Raumgestaltung für moderne Wohnkonzepte an, bei denen die Küche, der Wohnung der Essbereich ineinander übergehen. Zu viele Köche verderben einen Brei? Nicht wenn in einer Inselküche gekocht wird. Denn die ausladende Gestaltung lädt zum gemeinschaftlichen Kochen ein.

Dabei bildet die Kochinsel das zentrale Element der Küche. Wenn die Herdplatte in die Insel integriert ist, können Sie sich von allen Seiten um die Insel verteilen und werden sich dabei nicht auf die Füße treten. Die Herdplatte lässt sich nahtlos in die Insel einfassen, so dass Ihnen das Reinigen hinterher leichter fällt. Falls Stromanschlüsse vorhanden sind, können auch weitere Geräte auf der Insel zum Kochen verwendet werden. Bereiten Sie sich ein leckeres Essen zu und führen dabei noch eine entspannte Unterhaltung. Mit einer Inselküche beginnt die Geselligkeit beim Kochen. Garantiert.

Doch es muss nicht immer gekocht werden. Die Insel eignet sich auch perfekt als Theke oder Bar. Stellen Sie ein paar Sitzmöglichkeiten dazu und schon können Sie mit Ihren Liebsten ausgelassen sitzen und plaudern. Anstelle eines Küchenblocks mit Arbeitsfläche, gibt es sogar eigene Kochtische, die einen ausgelassen-eleganten Dialog zwischen Arbeitsbereich und Ort des gemeinsamen Genießens darstellen.

Damit Sie nicht durch eine klobige Dunstabzugshaube gestört werden, ist ein Muldenlüfter die ideale Ausstattung für die Kochinsel. Egal, ob Sie sich gerade um die Insel versammelt haben oder beim Kochen einfach den Ausblick in den Raum genießen möchten. Dem Traum von der modernen Wohnküche steht nichts im Weg.

KÜCHENFORMEN

Die Inselküche


Eine Inselküche ist mit ihrer lässigen Weiträumigkeit besonders edel. Dabei bietet sie sich mit ihrer offenen Raumgestaltung für moderne Wohnkonzepte an, bei denen die Küche, der Wohnung der Essbereich ineinander übergehen. Zu viele Köche verderben einen Brei? Nicht wenn in einer Inselküche gekocht wird. Denn die ausladende Gestaltung lädt zum gemeinschaftlichen Kochen ein.

Dabei bildet die Kochinsel das zentrale Element der Küche. Wenn die Herdplatte in die Insel integriert ist, können Sie sich von allen Seiten um die Insel verteilen und werden sich dabei nicht auf die Füße treten. Die Herdplatte lässt sich nahtlos in die Insel einfassen, so dass Ihnen das Reinigen hinterher leichter fällt. Falls Stromanschlüsse vorhanden sind, können auch weitere Geräte auf der Insel zum Kochen verwendet werden. Bereiten Sie sich ein leckeres Essen zu und führen dabei noch eine entspannte Unterhaltung. Mit einer Inselküche beginnt die Geselligkeit beim Kochen. Garantiert.

Doch es muss nicht immer gekocht werden. Die Insel eignet sich auch perfekt als Theke oder Bar. Stellen Sie ein paar Sitzmöglichkeiten dazu und schon können Sie mit Ihren Liebsten ausgelassen sitzen und plaudern. Anstelle eines Küchenblocks mit Arbeitsfläche, gibt es sogar eigene Kochtische, die einen ausgelassen-eleganten Dialog zwischen Arbeitsbereich und Ort des gemeinsamen Genießens darstellen.

Damit Sie nicht durch eine klobige Dunstabzugshaube gestört werden, ist ein Muldenlüfter die ideale Ausstattung für die Kochinsel. Egal, ob Sie sich gerade um die Insel versammelt haben oder beim Kochen einfach den Ausblick in den Raum genießen möchten. Dem Traum von der modernen Wohnküche steht nichts im Weg.

Mehmet Manan
Küchenexperte
KÜCHENPLANUNG

Beratung & Auswahl 


Egal was Ihnen vorschwebt, welche Ansprüche Sie an Ihre Küche haben oder wieviel Platz in Ihrem Zuhause ist – wir helfen Ihnen dabei, Ihre Traumküche zu finden! Unsere Experten gehen individuell und flexibel auf Ihre persönlichen Vorstellungen ein. Besuchen Sie uns einfach an einem unserer Standorte oder vereinbaren Sie einen Termin mit unseren erfahrenen Küchenplanern.

Tipps für Ihre Küchenplanung

Elektrogeräte
Küchenelektrogeräte - helfende Hände in der Küche!
Küchenstile
Alles von moderner Küche bis Landhausstil finden Sie bei Hofmeister.
Küchenausstattung
Finden Sie die perfekte Ausstattung für Ihre Küche hier bei Hofmeister!